Gefrierschrank Gewicht – Wieviel wiegt ein Gefrierschrank?

Gefrierschrank Gewicht Wie schwer ist ein Gefrierschrank? (Bild: © ilyanatty – Fotolia.com)

Manchmal ist die Frage danach, wieviel ein Haushaltsgerät wiegt, nicht unwichtig. Insbesondere wenn es auf ein anderes Gerät gestellt oder wenn es z.B. zum Camping genutzt werden soll. Aber auch für den Transport ist die Frage des Gewichts oft von großer Bedeutung. Aus diesem Grund wollen wir hier etwas näher auf das Thema Gefrierschrank Gewicht eingehen und aufzeigen was die unterschiedlichen Gefriergeräte wiegen.

Anzeige


Was hat Auswirkungen auf das Gefrierschrank Gewicht?

Das Gewicht eines Gefrierschranks wird vor allem durch die eingebauten Bauteile beeinflusst. Das bedeutet, je mehr Bauteile und Technik im Gerät verbaut sind, desto mehr wiegt ein Gefrierschrank. Das Gehäuse besteht dagegen meist nur aus speziallackiertem weißem Stahlblech oder Edelstahl und ist in der Regel nicht so schwer. Auch die Isolierung wiegt nur wenig.

So viel wiegen Gefriergeräte:

Da es unterschiedliche Typen von Gefriergeräten gibt, haben wir die Gewichte in nachfolgender Tabelle unterteilt:

TypGewicht
Mini Gefrierschrankca. 15 – 50 kg
Standgefrierschrankca. 60 – 110 kg
Gefriertruheca. 30 – 70 kg

Wie Sie sehen bestehen teilweise große Unterschiede beim Gewicht und den jeweiligen Typen.

Das Gewicht von Mini Gefrierschränken

Gerade für einen Mini Gefrierschrank ist es wichtig, dass er leicht und damit mobil ist. 15 kg oder etwas mehr sind üblicherweise problemlos zu transportieren. 50 kg dürften für einige schon ein Problem werden. Viele der Mini Gefrierschränke können Sie vom Gewicht her gut auf ein anderes Haushaltsgerät, wie z.B. einem Kühlschrank, oder auf einem (auf Last ausgelegtes) Regal platzieren. Durchschnittlich wiegen die Minis im Rahmen von 20 – 30 kg.

Das Gewicht von Standgefrierschränken

Ein typischer Standgefrierschrank wird normalerweise nur einmal in der Wohnung aufgestellt und danach nicht mehr verrückt. Hier dürfte das Gefrierschrank Gewicht keine große Bedeutung haben. Ob 60 kg oder mehr als 100 kg spielt in den meisten Haushalten keine Rolle.

Das Gewicht von Gefriertruhen

Gefriertruhen besitzen häufig Laufrollen, die es Ihnen ermöglichen, den Standort trotz eines etwas höheren Gewichts einfach zu verändern. Da die Tiefkühltruhen gerade bei Gewerbetreibenden meist flexibel eingesetzt werden, muss bei einem Transport nicht das komplette Gefriergut herausgenommen werden.

Tipp: Wenn Sie auf die jeweiligen Produktseiten auf unserer Website gehen, werden Sie immer auch Angaben zum Gewicht des Geräts finden.

Sie suchen einen neuen Gefrierschrank?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Gefrierschrank Test und finden Sie den besten Gefrierschrank für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*