Gefrierschrank schmal oder mit mehr Breite?

Ein neuer Gefrierschrank sollte nicht nur ausreichend Nutzinhalt im Innenraum bieten, er sollte auch bei den Außenmaßen genau zu Ihrer Küche passen. Manchmal können ein paar Zentimeter entscheidend sein, ob das Gefriergerät in eine Ecke passt oder eben nicht. Insbesondere wenn es um einen Einbaugefrierschrank handelt, müssen die Maße genau stimmen. In diesem Beitrag soll es um die Gefrierschrank Breite gehen, die für die meisten Verbraucher wichtiger sein dürfte als die Tiefe oder Höhe. Die üblichen Gefrierschränke sind ca. 50 – 70 cm breit. Gerade in kleinen Küchen, die nicht immer optimal geschnitten sind und oft nur wenig Platz für alle Haushaltsgeräte bieten, ist es jedoch oft notwendig, dass der Gefrierschrank schmal ist, damit er in eine kleine Nische passt.

Empfehlungen für einen schmalen Gefrierschrank der max. 50 cm breit ist

Bewertung: 8.3
  • 65 l Nutzinhalt
  • Stufenlose Temperaturregelung
  • 2 Schubladen + 1 Klappe
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.0
  • 30 l Nutzinhalt
  • Kompakt mit geringem Platzbedarf
  • Stufenlose Temperaturregelung
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 8.3
  • 63 l Nutzinhalt
  • Wechselbarer Türanschlag
  • Höhenverstellbare Füße
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 8.9
  • 31 l Nutzinhalt
  • Stufenlose Temperaturregelung
  • Sehr günstiger Preis
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.0
  • 42 l Nutzinhalt
  • Stufenlose Temperaturregelung
  • Herausnehmbare Glasablagen
Mehr Details auf Alternate.de*
Bewertung: 8.5
  • 32 l Nutzinhalt
  • Kompakte Maße
  • Günstiger Preis
Mehr Details auf Amazon*

Gefrierschränke in anderen Shops

Nicht fündig geworden? Bei den oben genannten Gefriergeräten war das passende Modell für Sie nicht mit dabei? Versuchen Sie es doch einfach mal in folgenden Online Shops:
– Anzeige –
Amazon.de OTTO - Ihr Online Shop! Ao.de saturn.de

Welche Gefrierschrank Breite gibt es überhaupt?

Der Handel bietet Gefrierschränke mit unterschiedlicher Breite an. Beliebt scheinen vor allem die mittleren Breiten zu sein. Wie Sie aus der nachfolgenden Übersicht entnehmen können, suchen die Verbraucher mit Hilfe der Google-Suche vorwiegend nach einem Gefrierschrank der 50 cm breit, 60 cm breit oder auch schmaler, nur 45 cm breit, ist. Hier die beliebtesten Gefrierschrank-Breiten:

Suche nach Gefrierschrank Breite
Nach dieser Gefrierschrank Breite suchen Verbraucher im Internet

Das Problem mit dem Platz

Meist werden Sie im Handel einen Gefrierschrank mit 50 bis 70 cm Breite vorfinden. Diese Breite passt jedoch nicht immer in die zur Verfügung stehende Nische, besonders in kleinen Wohnungen. Bessere Chancen bestehen da bei einem schmalen Gefrierschrank. Dieser bedeutet jedoch meist auch weniger Nutzinhalt für Ihre gefrorenen Lebensmittel. Zwar hat die Gefrierschrank Breite kaum direkten Einfluss auf den Nutzinhalt, denn im Gegensatz zur Gefriertruhe wird bei Gefrierschränken mehr Nutzinhalt vor allem durch mehr Höhe erreicht. Allerdings bedarf es für die notwendige Stabilität des Gefriergeräts ab einer gewissen Höhe auch entsprechendes Gewicht und Breite.

Was spricht für einen Gefrierschrank mit 50 cm Breite oder weniger?

In erster Linie bedeutet ein Tiefkühlgerät mit geringer Breite ein Platzersparnis. Er kann selbst in kleinen Nischen platziert werden, ohne das es störend wirkt oder das Sie beim Öffnen der Gefrierschrank Tür gestört werden. Zur Not können Sie bei den meisten Modellen den Türanschlag wechseln. Wenn der Gefrierschrank schmal ist, bedeutet das in der Regel aber auch weniger Nutzinhalt, der Ihnen für Ihr Gefriergut zur Verfügung steht. Demnach sind diese Gefrierschränke weniger geeignet für Haushalte, die viel und großes Gefriergut haben.

Zudem bedeutet eine geringe Breite auch weniger Platz für Technik. Ein Gefrierschrank mit No-Frost Technologie benötigt Platz im Gerät. Sie müssen also hier besonders genau hinschauen, ob im Gerät auch die Technik verbaut wurde, die Sie sich wünschen.

Sollten Sie sich einen Gefrierschrank schmal kaufen?

Sollten Sie einen Gefrierschrank mit 50, 45 oder 40 cm Breite kaufen wollen, dann wird es Ihnen bei der Kaufentscheidung wohl hauptsächlich um die Kompaktheit des Gefriergeräts gehen. Sie haben also nicht viel Platz in der Umgebung, wo der Tiefkühlschrank angeschlossen werden soll. Alternativ sollten Sie vor dem Kauf über einen anderen Stellplatz nachdenken. Ein Gefrierschrank muss nicht zwangsläufig in der Küche stehen. Auch der Keller oder der Flur können als Aufstellort in Frage kommen, je nach Platz und Entfernung. Dadurch hätten Sie auch die Möglichkeit einen breiteren Gefrierschrank zu kaufen.

Anders als bei anderen Haushaltsgeräten hat ein schmaler Gefrierschrank kaum Nachteile gegenüber der Standard-Breite. Die Auswahl im Handel ist nicht besonders groß. Zudem kann man bei diesen Gefriergeräten keinen riesigen Nutzinhalt oder modernste Technik erwarten. Dennoch werden Sie auch hier eine solide Ausstattung vorfinden, meist in Form einer Gefrierbox. Die Preise sind dabei durchaus günstig.

Vorteile & Nachteile, wenn der Gefrierschrank schmal ist

Vorteile

  • Geringer Platzbedarf
  • Günstig in der Anschaffung

Nachteile

  • In der Regel weniger Nutzinhalt
  • Weniger moderne Technik
  • Selten mit großer Höhe

Fazit

Wenn Sie Ihre Lebensmittel länger haltbar machen wollen, aber in Ihrer Wohnung nur eine schmale Nische für ein Gefriergerät zur Verfügung steht, könnte für Sie ein Gefrierschrank der nur 40, 45 oder 50 cm breit ist, perfekt sein. Die schmalen Tiefkühlschränke stehen ihren Brüdern und Schwestern mit Standard-Breite in wenig nach. Zwar sind der Nutzinhalt, die eingebaute Technik und die Gefrierschrank Höhe oft beschränkt, dafür sind die Geräte günstig und kompakt. Das macht sie gerade auch für Singles und kleine Haushalte interessant. Wenn Sie mehr Nutzinhalt und Technik von Ihrem neuen Gefriergerät erwarten, dann sollten Sie sich darüber Gedanken machen, ob Sie einen normalen Gefrierschrank mit 60 cm oder sogar 70 cm Breite an einem anderen Ort aufstellen können. Hier bieten sich eine Abstellkammer, Keller oder der Flur an.

Sie suchen einen neuen Gefrierschrank?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Gefrierschrank Test und finden Sie den besten Gefrierschrank für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?