Standgefrierschrank – Test, Infos & Tipps

Standgefrierschrank Test Wollen Sie einen großen Vorrat an Lebensmitteln halten? Neben der Gefriertruhe ist in diesem Fall ein Standgefrierschrank eine gute Alternative. Er ermöglicht gerade für Haushalte mit Kindern viele Lebensmittel einzufrieren und so länger haltbar zu machen.

Dieses Gerät benötigt zwar nicht in der Breite, jedoch in der Höhe viel Platz, denn es ist freistehend und ein echtes Gestaltungselement in der Küche. Welche Modelle sich für Sie eignen und worauf Sie beim Kauf eines Standgefrierschranks achten sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Interaktiver Gefrierschrank Test

Erfahren Sie hier, welcher Gefrierschrank oder welche Gefriertruhe Ihre Anforderungen am besten erfüllt. Beantworten Sie dazu bitte kurz folgende Fragen und legen Sie fest, welche Produkteigenschaften für Sie besonders wichtig sind.

1. Bevorzugen Sie einen Gefrierschrank oder eine Gefriertruhe?
2. Wollen Sie in Ihrem Gefriergerät viele Lebensmittel lagern?
3. Wie wichtig ist Ihnen ein geringer Stromverbrauch?
4. Wie wichtig ist Ihnen eine besondere Ausstattung (z.B. NoFrost, Innenbeleuchtung, Türalarm)?
5. Wie wichtig ist Ihnen ein besonders günstiger Anschaffungspreis für das Gefriergerät?
6. Wie wichtig sind Ihnen viele gute Erfahrungen und Bewertungen anderer Kunden?

Standgefrierschrank Angebote

Bauknecht GKN 2173 A3+ Gefrierschrank / A+++ / Gefrieren: 310 L / Weiß / No Frost / Supergefrierfunktion
Bauknecht GKN 2173 A3+ Gefrierschrank / A+++ / Gefrieren: 310 L / Weiß / No Frost / Supergefrierfunktion

Bewertung: 9.5

  • Nutzinhalt: 310 l
  • Energieeffizienz A+++
  • Gefriervermögen: 34 kg / 24 h
  • EasyOpen Ventil
  • Supergefrierfunktion
  • NoFrost-Technologie
  • Stiftung Warentest 8/2015: 'gut' (1,9)
  • weiterlesen »

Preis*: ab 575,00 €
Mehr Details auf Amazon*
Bomann GS 2196 Gefrierschrank/A+++ / 84.5 cm / 94 kWh/Jahr / 82 L Gefrierteil/Türanschlag wechselbar/Weiß [Energieklasse A+++]
Bomann GS 2196 Gefrierschrank/A+++ / 84.5 cm / 94 kWh/Jahr / 82 L Gefrierteil/Türanschlag wechselbar/Weiß [Energieklasse A+++]

Bewertung: 9.3

  • Nutzinhalt: 82 l
  • Energieeffizienz A+++
  • Gefriervermögen: 10 kg / 24 h
  • Stufenlose Temperatureinstellung
  • Verstellbare Standfüße
  • weiterlesen »

Preis*: ab 268,85 €
Mehr Details auf Amazon*
Siemens iQ500 GS51NFW40 Gefrierschrank / A+++ / Gefrierteil: 286 L / Weiß / BigBox / NoFrost / SuperFreezing
Siemens iQ500 GS51NFW40 Gefrierschrank / A+++ / Gefrierteil: 286 L / Weiß / BigBox / NoFrost / SuperFreezing

Bewertung: 9.1

  • Nutzinhalt: 286 l
  • Energieeffizienz A+++
  • Gefriervermögen: 22 kg / 24 h

Preis*: ab 700,28 €
Mehr Details auf Amazon*
Bosch GSN33VW30 Serie 4 Gefrierschrank / A++ / Gefrieren: 220 L / weiß / No Frost / Multi Airflow
Bosch GSN33VW30 Serie 4 Gefrierschrank / A++ / Gefrieren: 220 L / weiß / No Frost / Multi Airflow

Bewertung: 8.9

  • Nutzinhalt: 220 l
  • Energieeffizienz A++
  • Gefriervermögen: 20 kg / 24 h

Preis*: ab --- €
Mehr Details auf Amazon*
Liebherr GP 1486 Gefriergerät / A+++ / 104 L
Liebherr GP 1486 Gefriergerät / A+++ / 104 L

Bewertung: 9.2

  • Nutzinhalt: 103 l
  • Energieeffizienz A+++
  • Gefriervermögen: 11 kg / 24 h

Preis*: ab 492,00 €
Mehr Details auf Amazon*
Beko FS 127930 Gefrierschrank / A++ / 237 L Gefrierteil / Weiß / Vorgefriertablett mit Eiswürfelschale / Antibakterielle Türdichtungen
Beko FS 127930 Gefrierschrank / A++ / 237 L Gefrierteil / Weiß / Vorgefriertablett mit Eiswürfelschale / Antibakterielle Türdichtungen

Bewertung: 9.0

  • Nutzinhalt: 237 l
  • Energieeffizienz A++
  • Gefriervermögen: 22 kg / 24 h

Preis*: ab 429,99 €
Mehr Details auf Amazon*
Amica GS 15406 Gefrierschrank/A++ / 125,2 cm Höhe / 163 kWh/Jahr / 140 L Gefrierteil
Amica GS 15406 Gefrierschrank/A++ / 125,2 cm Höhe / 163 kWh/Jahr / 140 L Gefrierteil

Bewertung: 8.4

  • Nutzinhalt: 140 l
  • Energieeffizienz A++

Preis*: ab 269,95 €
Mehr Details auf Amazon*

Was ist ein Standgefrierschrank?

Ein Standgefrierschrank ist ein freistehendes Gefriergerät. Sie können es nachträglich zu Ihrer Küche kaufen und überall dort hinstellen, wo Sie einen Stromanschluss haben. Die Modelle verfügen über eine voll belastbare Oberfläche. Es ist also nicht zwingend notwendig, dass Sie eine Arbeitsplatte darüber legen. Möglich ist dies aber.

Jedoch wird es nicht einfach, einen Standgefrierschrank in die normale Küchenzeile zu integrieren, weil es unten am Gerät keine Aussparung für den Sockel Ihrer Küchenkombi gibt. Die Standgefrierschränke gibt es in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichem Nutzinhalt. Die Tür öffnet sich nach vorne, für große Haushalte gibt es sogar welche mit Doppeltür. Einige Geräte bieten zudem einen integrierten Eiswürfelspender.

Exlusive Geräte verfügen sogar über Glastüren, so dass Sie den Inhalt ganz ohne Öffnen und Energieverlust sehen können.

Für wen eignet sich ein Standgefrierschrank?

Gefrierschränke bieten Ihnen fast das gleiche Nutzvolumen wie eine Gefriertruhe. Allerdings gehen sie in die Höhe und nicht in die Breite. Wenn Sie wenig Platz zur Verfügung haben, ist dies Ihre Möglichkeit, einen großen Vorrat an Lebensmitteln einzufrieren. Außerdem können Sie Ihr Gefriergut dank der Schubladen gut organisieren.

Wenn Sie einen Garten besitzen, aus dem einiges an Ernte anfällt oder wenn viele Kinder Ihrem Haushalt angehören, so ist ein großer Standgefrierschrank die beste Alternative für Sie. Denn mit dem Gefrierfach einer Kühl-Gefrierkombi kommen größere Familien meistens nicht aus.

Welche Vor- und Nachteile haben diese Gefriergeräte?

Standgefrierschränke bieten insbesondere eins: viel Platz für Ihre Lebensmittel. Aber es gibt auch noch andere Vor- und auch Nachteile, die für oder gegen so ein Gerät sprechen:

Vorteile

  • Großer Stauraum für zu lagernde Lebensmittel
  • Platzsparend, da mehr Nutzinhalt in der Höhe erreicht wird
  • Freistehend und überall platzierbar, wo eine Steckdose ist
  • In diesen Geräten wird von der Herstellern meist die beste Technik verbaut
  • Mittels transparenter Schubladen ist das Gefriergut im Gerät schnell zu entdecken

Nachteile

  • Insgesamt höherer Stromverbrauch als bei kleinen Geräten
  • Stromverbrauch auch, wenn Gerät nur wenig befüllt ist
  • Preislich etwas intensiver

Was muss beim Kauf eines Standgefrierschranks beachtet werden?

Schauen Sie bei einem Standgefrierschrank unbedingt auf die Energieeffizienz. Geräte aus dem niedrigen Preissegment verfügen oft nur über die Klasse A oder A +. Gerade wenn Sie Energie und damit Kosten sparen wollen, sollten Sie darauf achten, dass das gewählte Modell mit Energieeffizienzklasse A+++ ausgestattet ist.

Sollten Sie sich demnächst eine neue Küche anschaffen, lohnt es sich abzuwarten und sich zu erkundigen, ob es eventuell voll integrierbare Gefrierschränke gibt. So fällt das Gerät optisch nicht so auf, wie ein freistehender Standgefrierschrank.

Wie viel Nutzinhalt passt hinein?

Das Volumen des Nutzinhaltes wird in Litern angegeben. Standardgeräte bewegen sich zwischen 40 und 320 Litern. Ein guter Durchschnitt sind 180 – 250 Liter.

Tipp: Pro Person werden zwischen 50 und 80 Liter Nutzinhalt angenommen; wenn Sie einen Garten haben, jagen oder sehr viel Essen vorbereiten, sollten Sie pro Nase 20 Liter hinzu addieren.

Standardmaße bei Höhe / Breite / Tiefe?

Die Standardgeräte sind zwischen 53 cm und 68 cm breit. In der Höhe bewegen sie sich ähnlich wie Kühlschränke; zwischen einem Meter und 2 Metern. Sie passen also gut in (fast) jede Küche, können aber auch im Keller installiert werden, wo sie Energie sparen.

Welche Features haben neue Modelle?

Neue Geräte werben mit der NoFrost Technik. Diese soll verhindern, dass Feuchtigkeit zu Eis kristallisiert und die Gefrierleistung herabgesetzt wird und so das manuelle Abtauen entbehrlich machen. Es gibt allerdings auch andere Gefrierschrank Abtauautomatiken, die Ihnen nicht zwingend das zweimalige Abtauen im Jahr ersparen.

Richtig praktisch ist eine Schnellgefrierfunktion sowie die Urlaubsschaltung. Der Standgefrierschrank verbraucht so weniger Energie und Ihr Gefriergut ist bestens geschützt.

Außerdem haben einige Modelle noch eine Kindersicherung und welche, die Warnsignale abgeben, wenn die Tür zu lange geöffnet ist oder die Temperatur so steigt, dass die Lebensmittel in ihrer Haltbarkeit gefährdet sind. Alles Funktionen, die für den einen oder anderen sehr von Nutzen sein können.

Was ist bei Störungen?

Sollte in Ihrem Haushalt mal der Strom ausfallen, ist es für Ihr gefrorenes Gemüse und die anderen Lebensmittel wichtig, dass der Gefrierschrank eine möglichst lange Lagerzeit bei Störungen hat. Gerade die großen Geräte können auch ohne Strom bis zu 24h Ihr Gefriergut schützen.

Welche Marken sind besonders zu empfehlen?

Besonders gut haben Bauknecht und Liebherr Gefrierschränke bei Stiftung Warentest abgeschlossen. Grundsätzlich sind aber alle Geräte, welche über eine gute oder sehr gute Energieeffizienzklasse verfügen, empfehlenswert. Siemens und Bosch Geräte sind oft baugleich.

In welchem Preissegment bewegen sich Standgefrierschränke?

Einen Standgefrierschrank finden Sie bereits ab günstigen 300 Euro. Nach oben sind wie immer keine Grenzen gesetzt. Achten Sie am besten auf gute Angebote wie z.B. am Black Friday.

Aber Vorsicht: Es gibt Klimaklassen, die für bestimmte Länder und deren klimatische Umstände gedacht sind. Wenn Sie also ein Produkt aus Fernost bestellen, achten Sie bitte darauf, dass es die Klimaklasse N-ST aufweist.

Erfahrungen und Tests

Es ist immer sinnvoll vor dem Kauf eines Gefrierschranks die Erfahrungen anderer Verbraucher zu vergleichen und in die eigene Kaufentscheidung mit einfließen zu lassen. Auf den jeweiligen Produktseiten finden Sie diese zusammengefasst und für Sie aufgearbeitet.

Zudem geben wir auf den Produktseiten Auskunft, inwieweit die jeweiligen Modelle von einem anerkannten Testinstitut, wie der Stiftung Warentest, in einem Gefrierschrank Test getestet wurden und wie sie dabei abgeschnitten haben. Letztlich soll Ihnen natürlich auch unser interaktiver Gefrierschrank Test helfen, das richtige Gefriergerät für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Sie suchen einen neuen Gefrierschrank?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Gefrierschrank Test und finden Sie den besten Gefrierschrank für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?