Gefrierschrank transportieren, aber richtig

Gefrierschrank transportieren Gefrierschrank transportieren einfach gemacht (Bild: © lchumpitaz – Fotolia.com)

Sie wollen umziehen oder wollen aus einem anderen Grund einen Gefrierschrank von A nach B transportieren? Was eigentlich so leicht klingt und worüber sich so mancher sicher kaum Gedanken macht: auch beim Transport eines Gefrierschranks ist einiges zu beachten, damit das Gerät funktionsfähig und sicher den neuen Standort erreicht. Rund um das Thema haben wir deshalb einige Empfehlungen für Sie zusammengestellt, die Ihnen den Gefrierschrank Transport erleichtern sollen.

Ein Schaden kann teuer werden

Die meisten Standgefrierschränke kosten oft eine Stange Geld. Für die meisten Haushalte stellt dies eine nicht unerhebliche Investition dar, die aufgrund eines Transportschadens nicht riskiert werden sollte. Es ist also größte Vorsicht geboten, wenn Sie den Gefrierschrank transportieren wollen. Während professionelle Umzugsunternehmen in der Regel wissen, wie man einen Gefrierschrank richtig transportiert und notfalls auch gegen einen Schaden versichert sind, trifft Privatpersonen so ein Schaden finanziell meist sehr hart.

Was ist vor dem Transport zu beachten?

Der Gefrierschrank sollte natürlich nur transportiert werden, wenn er ausgeräumt und abgetaut ist.
Am besten ist es, wenn Sie bereits einige Wochen vor dem Umzug anfangen die eingefrorenen Lebensmittel zu verbrauchen. So bleibt zum Stichtag hoffentlich nur noch wenig Gefriergut übrig, das Sie entsorgen, woanders zwischenlagern oder mittels einer Kühlbox transportieren müssen.

SEVERIN KB 2922 Elektrische Kühlbox (mit Kühl- und Warmhaltefunktion, 20 L, inkl. 2 Anschlüssen: Netzanschluss und zusätzlicher 12 V-Anschlussleitung für Zigarettenanzünder) grün-grau
SEVERIN KB 2922 Elektrische Kühlbox (mit Kühl- und Warmhaltefunktion, 20 L, inkl. 2 Anschlüssen: Netzanschluss und zusätzlicher 12 V-Anschlussleitung für Zigarettenanzünder) grün-grau

  • Zum Kühlen von Getränken Speisen und Medizin
  • Zum Warmhalten von Speisen
  • Netzanschluss für Zigarettenanzünder im Auto
  • Abnehmbarer Deckel mit Tragegriff

Preis*: ab 54,99 €
Mehr Details auf Amazon*

Sobald alles ausgeräumt ist, sollten Sie den Gefrierschrank abtauen und reinigen. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie in den verlinkten Beiträgen. Machen Sie das am besten mindestens 2-3 Tage vor dem Umzug, da das Abtauen und die gründliche Reinigung doch einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Weitere Vorbereitung für den Gefrierschrank Transport

Bevor es nun am Umzugstag los geht, muss der Gefrierschrank noch gesichert werden. Das machen Sie wie folgt:

  • Kabel mit Klebeband an der Rückwand befestigen
  • Tür ebenfalls mit starkem Klebeband festkleben, damit sie sich während des Transports nicht öffnet
  • Decken zum Schutz des Geräts während des Transports bereit legen

Was ist beim Transport eines Gefrierschranks zu beachten?

Ist der Tag des Umzugs gekommen, kann es losgehen. Ein Gefrierschrank hat, sofern es kein Mini Gefrierschrank ist, ein großes Gewicht. Es ist daher immer ratsam, vor allem bei schweren XXL Gefrierschränken, das Gerät zu zweit zu tragen und dabei Tragegurte zu verwenden, da sie den Rücken entlasten und den Transport leichter machen. Das Gewicht des Tiefkühlschranks wird dadurch gleichmäßiger auf Schultern und Armen verteilt.

Nielsen Products Ready Lifter 2 Personen Tragegurt, Transportgurt, Hebegurt für Gegenstände bis zu 260 kg, NP8500
Nielsen Products Ready Lifter 2 Personen Tragegurt, Transportgurt, Hebegurt für Gegenstände bis zu 260 kg, NP8500

  • 2 Hebe und 1 Tragegurt
  • Für einen Brustumfang bis zu 102cm
  • Anpassbar für versch. Größen
  • Tragekapazität bis zu 260kg

Preis*: ab 19,99 €
Mehr Details auf Amazon*
Tipp: Einige raten, den Gefrierschrank nur aufrecht und nicht liegend zu transportieren. Durch das aufrechte Tragen besteht jedoch ein erhöhtes Unfallrisiko auf Treppen.

Kann ein Gefrierschrank liegend transportiert werden?

Entgegen einer weit verbreiteten Meinung kann man einen Gefrierschrank auch liegend transportieren. Der Grund, warum einige davor warnen, besteht vor allem darin, dass sich die Kühlflüssigkeit des Geräts unterschiedlich verteilen und Luft in den Kompressor kommen könnte. Das Gefriergerät könnte deshalb Schaden nehmen. Zudem kann es gerade beim liegenden Transport passieren, dass die Kompressoraufhängung beschädigt wird.

Aber: es ist eben nicht immer möglich das Gefriergerät stehend zu transportieren. Wenn das Auto, indem der Gefrierschrank transportiert werden soll, z.B. nicht hoch ge­nug ist, dann können Sie den Ge­frier­schrank auch lie­gend trans­por­tie­ren. Wenn Sie sich entscheiden, das Gerät liegend zu transportieren, dann müssen Sie jedoch unbedingt daran denken, dass Sie es nach Ankunft am Aufstellort nicht sofort einschalten. Vor Inbetriebnahme sollte der Gefrierschrank noch einige Stunden stehen gelassen werden, damit sich das Schmier­mit­tel, das beim Transport möglicherweise in den Kühl­kreis­lauf gelangt ist, zu­nächst wie­der set­zen und in den Kom­pres­sor zu­rück­lau­fen kann.

Achtung: Legen Sie das Gefrierge­rät nicht auf die Rü­ckseite! Hierdurch kann das Kühl­git­ter oder die Kühl­lei­tun­gen beschädigt werden.
Anzeige

Wie lange muss ein Gefrierschrank nach dem Transport ausbleiben, bevor man ihn anschalten darf?

Die Wartezeit richtet sich nach Trans­port­me­tho­de und Bau­jahr des Ge­frier­schranks. Für mehr Informationen zu Ihrem Modell, lesen Sie am besten in der Bedienungsanleitung nach.

Ge­frier­schrank ste­hend trans­por­tie­renGe­frier­schrank liegend trans­por­tie­ren
Kur­ze War­te­zeit
Bei modernen Modellen ca. 3 – 4 Stun­den
Bei älteren Modellen ca. 12 Stunden
Längere War­te­zeit
Bei modernen Modellen ca. 12 Stun­den
Bei älteren Modellen ca. 24 Stunden

Wie lange braucht der Gefrierschrank, bis er kalt und einsatzbereit ist?

Wenn die o.g. Wartezeit verstrichen ist, können Sie den Stecker des Geräts wieder einstecken und das Gerät einschalten. Bevor nun aber neues und altes Gefriergut wieder hinein gelegt wird, sollte das Innere des Tiefkühlers die optimale Temperatur von rund -18 °C erreicht haben. Das kann wiederum einige Zeit dauern. Hat Ihr Tiefkühlschrank eine Temperaturanzeige, so können Sie warten, bis diese einen solchen Wert anzeigt.

Die Wartezeit, bis die entsprechende Gefriertemperatur erreicht wird, richtet sich nach der Größe Ihres Modells und der darin eingebauten Technik, wie z.B. der Supergefrierfunktion. Rechnen Sie mit ungefähr 4-6 Stunden. In dieser Zeit sollten Sie die Tür jedoch nicht öffnen und Lebensmittel hineinlegen, da sich die Wartezeit sonst wieder verlängert.

Was tun, wenn der Gefrierschrank nach dem Transport nicht mehr an geht?

Sollte es beim Transportieren des Gefrierschranks Probleme gegeben haben, kann es vorkommen, dass sich das Tiefkühlgerät nicht mehr einschalten lässt. Das kann passieren, wenn Sie Ihr Gefriergerät nach dem Transport nicht lange genug ruhen lassen haben. In diesem Fall wartet man einfach noch ein paar Stunden ab und versucht in dieser Zeit nicht immer wieder das Gerät zu starten. Falls es danach immer noch nicht gestartet werden kann, kann man es mit einem leichten bis kräftigen Schlag gegen den Kompressor versuchen. Dabei sollten Sie natürlich aufpassen, dass Sie keine Leitungen treffen. Hilft das ebenfalls nichts, bleibt wohl nur der Anruf beim Service-Techniker.

Zusammenfassung: Das sollten Sie beim Gefrierschrank transportieren beachten

Wenn es daran geht, bei einem Umzug einen Gefrierschrank zu transportieren, sind folgende Punkte zu beachten:

  • Vor dem Transport den Gefrierschrank ausräumen, abtauen und reinigen
  • Tür und Kabel mit Klebeband fixieren
  • Zu zweit mit Tragegurt tragen
  • Gefrierschrank am besten stehend transportieren
  • Wenn liegender Transport, dann nicht auf die Rückseite legen
  • Vor dem Anschalten eine gewisse Ruhezeit einhalten
  • Gefriergut erst dann in den Tiefkühlschrank legen, wenn er die optimale Gefriertemperatur erreicht hat

Sie suchen einen neuen Gefrierschrank?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Gefrierschrank Test und finden Sie den besten Gefrierschrank für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*