Warum vereist der Gefrierschrank?

Gefrierschrank abtauen Manchmal muss man den Gefrierschrank abtauen ... (Bild: © tumpc3854 / fotolia.com)

Wer einen Gefrierschrank besitzt, bei dem keine No-Frost Technologie integriert ist, wird dieses Problem sicherlich kennen. Nach einiger Zeit fällt Ihnen beim Blick ins Gefrierfach auf, dass sich im Gerät eine dicke Eisschicht gebildet hat. Aber warum entsteht Eis im Gefrierschrank und welche Folgen hat es, wenn Sie den vereisten Gefrierschrank nicht regelmäßig abtauen?

Die Ursachen, warum ein Gefrierschrank vereist

Der Gefrierschrank vereist durch häufiges Öffnen und Schließen der Gerätetür. Dadurch gelangt warme Zimmerluft, die Feuchtigkeit enthält, hinein. Die Kälte im Gerät entzieht der eingeströmten Luft das enthaltene Wasser. Dieses überschüssige Wasser setzt sich nun als Eisschicht an den Wänden im Innenraum fest.

Anzeige

Wie schnell und wie stark der Gefrierschrank vereist, hängt dabei davon ab:

  • Wie hoch die Zimmertemperatur in dem Zimmer ist, indem sich das Gerät befindet.
  • Wie oft der Gefrierschrank auf und zu gemacht wird.
  • Wie lange die Tür offen steht.

Was tun, wenn sich eine dicke Eisschicht im Gefrierschrank gebildet hat?

Fall Sie keinen Gefrierschrank mit No-Frost Technologie besitzen, werden Sie nicht drum herum kommen, Ihren Gefrierschrank regelmäßig ca. 1-2 Mal im Jahr abzutauen. Wie das genau funktioniert, haben wir im verlinkten Beitrag ausführlich erklärt.

Wenn Sie den vereisten Gefrierschrank nicht abtauen, drohen:

Woran liegt es, wenn sich in kurzer Zeit Eis bildet?

Bildet sich schon kurze Zeit nach dem Abtauen wieder eine dicke Eisschicht, so kann das folgende Ursachen haben:

Sollten Sie diese Punkte bereits überprüft und dabei keinen Fehler festgestellt haben, so sollten Sie einen Techniker anrufen, der mit seinen Prüfgeräten den Defekt finden und (meist) reparieren kann.

Wie kann ich Eisbildung im Gefrierschrank verhindern?

Bei den meisten Modellen, insbesondere den älteren, können Sie es leider nicht verhindern, dass der Gefrierschrank vereist. Eine Gefrierschrank Abtauautomatik kann helfen, den Gefrierschrank weitestgehend eisfrei zu halten. Diese moderne Technik ist allerdings meist nur bei den höherpreisigen Geräten zu finden. Dabei gibt es auch einige Unterschiede.

So reduziert die sog. LowFrost-Technik die Bildung von Reif im Gerät, ein Abtauen macht sie dennoch nicht entbehrlich. Auf das Abtauen können Sie nur bei Modellen mit der No-Frost-Technologie verzichten, da die entstehende Luftfeuchtigkeit permanent nach außen abgeleitet wird.

Sie suchen einen neuen Gefrierschrank?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Gefrierschrank Test und finden Sie den besten Gefrierschrank für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*