Bosch Gefrierschrank & Gefriertruhe

Gefrierschrank MarkenBosch Gefrierschrank
Bosch Haushaltsgeräte sind weltweit sehr bekannt und beliebt. Das 1886 von Robert Bosch gegründet Unternehmen ist darüber hinaus aber auch für viele weitere Produkte bekannt. Ob nun als Zulieferer in der Automobilbranche oder in der Zukunftstechnologie, Bosch ist breit aufgestellt. Die Haushaltsgeräte dieser Marke werden von einem Tochterunternehmen, der BSH Hausgeräte GmbH, vertrieben. Sie wurde einst als Gemeinschaftsunternehmen von Bosch und Siemens gegründet. Ihnen wird daher bestimmt aufgefallen sein, dass viele Siemens Modelle ähnlich wie die Bosch Geräte aufgebaut sind. Inzwischen gehört das Unternehmen aber wieder vollständig zur Bosch-Gruppe. Den Bosch Gefrierschrank gibt es in verschiedenen Typen, so dass Sie für jede Küche den passenden Gefrierschrank finden können.

Bosch Gefrierschrank Angebote

Bewertung: 8.9
  • 220 l Nutzinhalt
  • NoFrost-Technologie
  • Supergefrierfunktion
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 8.7
  • 360 l Nutzinhalt
  • NoFrost Technologie
  • Innenbeleuchtung
Mehr Details auf Amazon*

Typische Produkteigenschaften

Bosch bietet sowohl freistehende Standgefrierschränke als auch Einbaugefrierschränke an. Häufig liegt das Hauptaugenmerk auf großen Gefrierschränken mit viel Nutzinhalt und guter Ausstattung. Bosch bietet dabei 3 Serien an:

Bosch Serie | 2

Für alle die es klein und günstig haben wollen. Bei den Modellen der Serie 2 handelt es sich um langlebige Qualitätsprodukte zu einem attraktiven Preis. Dabei wird auf einige übliche Ausstattungsmerkmale verzichtet.

Bosch Serie | 4

Gerade für Familien bestens geeignet ist die Serie 4. Sie soll die Anforderungen des Familienalltags problemlos meistern können. Neben der intuitiven Bedienung werden Sie auch den Einsatz hochwertiger Materialien bemerken.

Bosch Serie | 6

Die Serie 6 ist für alle diejenigen konzipiert, die sehr viel Wert auf Ausstattung und Übersicht legen. Das hier angebotene Display ermöglicht Ihnen jederzeit die Innentemperatur im Auge zu behalten und diverse Einstellungen vorzunehmen.

Besondere Features und Funktionen

  • NoFrost-Technologie – das regelmäßige Abtauen des Gefrierschranks wird überflüssig. Ein ausgeklügeltes Umluftsystem führt die Luftfeuchtigkeit aus dem Inneren ab und verhindert so die Vereisung.
  • LED-Innenbeleuchtung – um das richtige Gefriergut schnell zu finden
  • Multi Airflow-System – verteilt die Kaltluft gleichmäßig im Gefrierschrank, so dass eine Austrocknung der gefrorenen Lebensmittel vermieden wird und Temperaturschwankungen reduziert werden.
  • AirFreshfilter – Reduzierung von Gerüchen im Inneren des Gefriergeräts
  • Supergefrierfunktion – ermöglicht schnelles Herunterkühlen, um viele frische Lebensmittel schnell und sicher haltbar zu machen
  • Eiswürfelzubereitung mit Ice Twister
  • Akustischer Türalarm

Bosch Gefrierschrank und Gefriertruhe im Test

Das Bosch-Modell GSN58AW41 konnte im Gefrierschrank Test von Stiftung Warentest (Ausgabe 08/2017) leider nicht überzeugen. Die Tester vergaben nur die Gesamtnote „ausreichend“ (3,7), denn Ihrer Meinung nach bietet das Gerät keine überzeugende Gefrierleistung und verhält sich bei Störungen nicht sehr zuverlässig. Gelobt wurde dagegen die Energieeffizienz, die Temperaturstabilität und die Wärmedämmung. Weitere Testberichte erfahren Sie auf den jeweiligen Produktseiten.

Über Bosch

Der Unternehmer Robert Bosch gründete 1886 in Stuttgart die „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“. Ein Jahr später stellte er der Öffentlichkeit den ersten Niederspannungs-Magnetzünder für Gasmotoren vor. Die BSH Hausgeräte GmbH, die heute den Bosch Gefrierschrank herstellt, wurde erst 1967 als Joint-Venture zwischen Bosch und Siemens gegründet. Später wurde auch die Marke Neff übernommen. Inzwischen hält Bosch alle Anteile an der BSH Hausgeräte GmbH. Siemens hat sich aus der Vereinbarung zurückgezogen.

Sie suchen einen neuen Gefrierschrank?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Gefrierschrank Test und finden Sie den besten Gefrierschrank für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?