Mein Gefrierschrank riecht, was kann ich tun?

Gefrierschrank riecht Was tun, wenn der Gefrierschrank riecht? (Bild: © New Africa – Fotolia.com)

Kennen Sie das? Sie öffnen nach einiger Zeit im Urlaub den Gefrierschrank oder die Gefriertruhe und ein sehr unangenehmer Geruch schlägt Ihnen entgegen. Im Extremfall kann es bei einigen sogar dazu kommen, dass der Gefrierschrank richtig stinkt. Welche Ursachen das haben kann und was Sie dagegen tun können, wenn Ihr Gefrierschrank riecht, wollen wir in diesem Beitrag klären.

Anzeige

Ursachen & Lösungen für den üblen Geruch

Normalerweise sollte der Gefrierschrank nicht riechen, wenn man ihn öffnet. Tut er es doch, sollten Sie sich zunächst daran machen, die Ursache für den fiesen Geruch zu finden. Dabei kann es sein, dass der Tiefkühlschrank nach Fisch, faulen Eiern, Schimmel oder sonstigem riecht.

Ursache #1: Vereisung und Lebensmittelpartikel

Unter bestimmten Umständen kann der Gefrierschrank vereisen. Es bildet sich eine dicke Eisschicht an den Wänden / Decke und wenn diese kleine Lebensmittelpartikel einschließen, können diese unangenehme Gerüche hervorrufen. Dies dürfte bei den meisten der Grund für schlechten Geruch im Tiefkühlgerät sein.

So eine Eisschicht verursacht aber nicht nur unangenehme Gerüche sondern auch höhere Stromkosten, so dass es immer besser ist den Gefrierschrank regelmäßig abzutauen.

Ursache #2: Stromausfall

Wenn es im Gefrierschrank stinkt, dann ist wahrscheinlich schon für lange Zeit der Strom ausgefallen und Sie haben es nicht bemerkt. Das Gefriergut wird in diesem Fall aufgetaut sein und Bakterien haben ihre Arbeit längst begonnen, wodurch ein beißender Geruch entsteht.

In diesem Fall bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als das komplette Gefriergut zu entsorgen und den Gefrierschrank gründlich zu reinigen. Mehr dazu weiter unten.

Ursache #3: Haltbarkeit der Lebensmittel ist weit überschritten

Selbst eingefrorene Lebensmittel sind nur für eine bestimmte Zeit haltbar. Durch eine niedrige Gefriertemperatur von weniger als -18 °C können Mikroorganismen und Bakterien sich nicht vermehren und das Lebensmittel verdirbt daher nicht so schnell. Da sich im Gerät aber Luft befindet, wird dieser Prozess nur verlangsamt, jedoch nicht verhindert. Ist das eingefrorene Lebensmittel nun bereits verdorben und liegt weiterhin im Tiefkühler, so kann es passieren, dass der Gefrierschrank riecht.

Wie lange tiefgefrorene Lebensmittel haltbar sind, erfahren Sie in unserer Gefriertabelle, die Sie im verlinkten Beitrag finden.

Ursache #4: Feuchte Luft

Als weitere Ursache dafür, dass der Gefrierschrank riecht, kommt feuchte Luft im Innenraum des Geräts in Betracht. Hierdurch bildet sich Kondenswasser, das sich an den Wänden und an den Dichtungen absetzen kann.

Um unnötige Luftfeuchtigkeit zu vermeiden, sollten Sie auf folgendes achten:

  • Überprüfen, ob der Gefrierschrank richtig ausgerichtet ist, damit die Tür fest verschließt.
  • Türdichtung prüfen, ob alles dicht ist.
  • Die Lebensmittel, die hineingegeben werden, sollten gut verpackt, trocken und am besten vorgekühlt sein.
  • Die Tür immer nur kurz und nicht so oft aufmachen.

Wie beseitigt man Geruch im Gefrierschrank?

Manchmal ist es nur ein leichter Geruch und kleinen Partikeln, der aus dem Gefrierschrank strömt. Hier ist es nicht gleich notwendig das komplette Gefriergut zu entsorgen und das Gerät einer Rundum Reinigung zu unterziehen. Helfen können da sog. Geruchsabsorber oder auch Luftreiniger, die Sie im Internet finden. Sie werden mit Natron, Backpulver oder Salz befüllt und entziehen der Luft im Inneren des Gefrierschranks die Feuchtigkeit.

Wenn der Geruch hartnäckiger ist, hilft nur eine gründliche Reinigung

Beginnen Sie damit alle bedenklichen Lebensmittel zu entsorgen und das Tiefkühlgerät zu reinigen. Folgende Punkte sind dabei grundlegend wichtig:

Ein besonderes Augenmerk bei der Reinigung sollten Sie der Türdichtung und der Ablaufrinne widmen. Hier sammeln sich regelmäßig viele Schmutzpartikel an, die in Verbindung mit Feuchtigkeit die Bildung von Schimmel fördern, der wiederum dafür verantwortlich ist, dass der Gefrierschrank riecht. Eine ausführliche Anleitung, wie Sie den Gefrierschrank reinigen sollten, erhalten Sie im verlinkten Beitrag.

Sie suchen einen neuen Gefrierschrank?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Gefrierschrank Test und finden Sie den besten Gefrierschrank für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*